PentaD - Studium und Beruf


Mein Foto

Über diese Seite

Werter Besucher, Sie finden im Internet viele Seiten, auf denen sich Menschen vorstellen, mit ihrer Familie, ihren Hobbies und vielem anderem mehr. Mein Ansinnen ist ein anderes. Ich würde Ihnen gerne einen Überblick über mein Berufsleben und meine Studien geben. Außerdem können Sie hier ausgewählte wissenschaftliche Arbeiten von mir herunterladen. Denken Sie bitte, sofern sie diese verwenden möchten, an korrektes Zitieren. Danke.

Warum PentaD?

Vor einigen Jahren, damals noch als Student der Allgemeinen Informatik, habe ich mich entschlossen, eine Domäne für mich zu registrieren. Leider waren alle halbwegs eingängigen Varianten meines Namens schon vergeben. Da muße ich mir dann etwas neues einfallen lassen. Und so kam ich auf PentaD. Nein, damit sind keine pythagoräischen Geheimzeichen gemeint. Und die Buchstaben "ad" stehen auch nicht für das englische Wort "Advertisement", also Werbung.
PentaD setzt sich aus der altgriechischen Vorsilbe "Penta" (für fünf) und dem lateinischen Buchstaben "D" zusammen. Also bedeutet es fünfmal "D". Die fünf "D"s sind: Daniel - Dreher - Durchhausen - Deutschland und seit 2002 auch Diplom-Informatiker (FH).

Studium und Beruf chronologisch

Veröffentlichungen aus meinen Studien

Die folgenden Unterlagen können Sie sich hier herunterladen:

Kontakt

Sie können mich unter meiner E-Mail-Adresse: pentad@pentad.de erreichen.

Ich habe folgende (menschliche) Sprachen gelernt:

  • Deutsch: meine Muttersprache
  • Schwäbisch: meine zweite Muttersprache
  • Englisch: 7 Jahre auf der Schule, 2 Kurse an der Fachhochschule, regelmäßige Nutzung im Beruf und auf Reisen.
  • Französisch: 7 Jahre auf der Schule, dabei zweimal im Schüleraustausch mit Cluses
  • Latein: 4 Jahre auf der Schule mit Abschluß Latinum
  • Spanisch: 1 Kurs an der Fachhochschule

Ich bin mir nicht sicher, ob es mir gelingt, alle Computersprachen (im weitestens Sinne) aufzuzählen, mit denen ich mich bereits beschätigt habe, aber ich versuche es mal (in alphabetischer Reihenfolge):
Assembler, AWK, Basic, C, C++, C#, Clipper, Easycoder, HTML, Interflex-Kommunikationsprozessorskript, Java, Javascript, LISP, Pascal, Perl, PHP, Prolog, Python, sed, SQL, Unix-Shellskript, Visual Basic, Windows-Shellskript, XML

Weitere von mir betreute Seiten: